Das Leben der Biber im Egautal.

t

Sie wollen etwas über Biber erfahren?

Dann sind Sie im Biber-Blog auf der richtigen Seite! Auf der Seite „Biber-Blog“ erfahren Sie Wissenswertes über die faszinierende Welt der Biber – am Beispiel der Biber, die sich in schwieriger Umgebung im Egautal südlich von Neresheim angesiedelt haben.

Biber-Führungen

Das Egautal ist nicht nur landschaftlich sehr reizvoll, sondern auch reich an zum Teil seltenen Tier- und Pflanzenarten. So haben vor etwa zwanzig Jahren Biber das Tal wieder erobert und das künstlich angelegte Feuchtbiotop in ein Fleckchen wilde Natur verwandelt. Bei unseren Führungen erfahren sie Wissenswertes über den Biber, seine Lebensweise und seine beeindruckenden Bauwerke.


Biber-Blog?

Warum gibt es dieses Biber-Blog überhaupt?

biber-blog Vor etwa 20 Jahren haben wir im Egautal bei Neresheim (Schwäbische Alb) die ersten Spuren von Bibern gesehen: typisch an- oder abgenagte Weidenzweige. Konnte das wirklich sein? Biber hier im Tal? Ja – nachdem unsere Aufmerksamkeit geweckt war, bekamen wir mehr und mehr von den Bibern mit, die sich ganz offensichtlich hier angesiedelt hatten. Und seither beobachten wir die Aktivitäten dieser ganz besonderen Tiere – aus einer sehr bevorzugten Position, da wir direkt beim (oder „im“?) Biberrevier wohnen. Wir können Biber vom Fenster aus sehen, wenn sie in der Dämmerung schon aktiv werden oder auch tagsüber, wenn sie durch einen der Teiche schwimmen, abtauchen um Rhizome von Pflanzen zu holen, die sie dann, gemütlich auf dem Rücken im Wasser liegend, fressen, bevor sie sich wieder an die Arbeit machen: in das Schilfdickicht am Ufer schwimmen, innerhalb von wenigen Sekunden ein ganzes Bündel von Schilf „ernten“, zügig durch den Teich schwimmen um über das Ufer zur Burg zu gelangen, wo der Schilf wahrscheinlich als weiche Unterlage im „Wohnraum“ dient… Schon vor ein paar Jahren meinte eine Freundin, warum wir denn nicht ein Biber-Blog schreiben würden – es gäbe doch viele Menschen, die sich für das Leben der Biber interessierten. Ja – sicher eine gute Idee, aber die Umsetzung ist mit viel Zeit verbunden. Trotzdem: hier ist es jetzt, das Biber-Blog, in dem über das (außergewöhnliche!) Leben der Biber im Egautal bei Neresheim berichtet wird. Und hier geht es mit einem Klick zum Tagebuch…

Biber-Blog ist ein Projekt des „Kalkwerks – Semiare&Workshops“
Es ist geschafft: Eine alte Pappel wurde durch die Biber gefällt - Biber-Blog